Seit…

vier Tagen liegt hier Schnee. Bisher habe ich noch kein Räum- bzw. Streufahrzeug gesehen.  

 Was ist da los? Kam der Wintereinbruch Anfang Januar wieder völlig überraschend? Oder gibt es keine Räumfahrzeuge mehr?

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

2016…

hat gut angefangen. Zu viert haben wir bei uns einen wunderbaren Abend verbracht, gut Fisch gegessen, leckere Getränke genossen und einfach einen entspannten, lockeren und vor allem sehr gemütlichen Abend gemeinsam verbracht.

Ansonsten gibts hier nicht viel neues…ich war fleißig beim Sport, nach wie vor hat Yoga es mir besonders angetan zur Zeit. Zur Abwechslung dann gestern mal wieder Deep Work mit einer neuen Choreo…heute macht sich ein dezenter Muskelkater bemerkbar, also alles perfekt :-)

Ich wünsche euch allen ein gutes, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr!!!

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Am…

schönsten war der 1. Weihnachtstag. Da hatten wir keinerlei Verpflichtungen und konnten den ganzen Tag gemütlich im Schlafi rumgammeln :-)

Heiligabend fand diesmal bei uns statt und wenn eine gewisse angeheiratete Person nicht so anstrengend gewesen wäre, hätte es tatsächlich schön werden können…aber wie es so is…hätte hätte Fahrradkette…

Na egal…überstanden. Und so wird diese Person zukünftig Weihnachten nicht mehr eingeladen und wir werden uns den Gegenbesuch dort ebenfalls sparen.

Auch die regelmäßige weihnachtliche Freundesrunde fand dieses Mal bei uns statt, dass heisst, am 2. Feiertag war die Bude wieder voll. Wieder mit der o. g. anstrengenden Person. Diesmal saß sie mir aber nicht direkt gegenüber sondern am anderen Ende der Tafel und ich habe sie so gut es ging den ganzen Abend ignoriert. Mit allen anderen war es aber ziemlich nett und lustig…die letzten sind erst gegen kurz nach 3 Uhr morgens gegangen, dass spricht ja für den Abend.

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Weihnachten 2015

ich hab es geschafft und überstanden…später hier mehr und auch ausführlich!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Frohe Weihnachten 

Macht es euch fein!

   
    
 

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Fix…

und fertig und einmal komplett durchgeschwitzt!

 Dabei wollte ich nur das letzte Weihnachtspäckchen aus der Packstation abholen. Btw…ich hasse Packstation: Der Scanvorgang funktioniert so gut wie nie und man steht idiotisch mit der Abholkarte vor diesem Scanner…

OK…nach gefühlten Stunden hat sich der Scanner dann doch noch bequemt mein Päckchen freizulassen…

Aber darum geht es ja gar nicht, denn auf dem Rückweg bin ich beim örtlichen Rewemarkt vorbei gekommen und da stand er dann:

 MEIN BAUM 🎄

Und den konnte ich mir nicht entgehen lassen, super gewachsen, sehr frisch aussehend und noch dazu sensationell preiswert. Also rein in den Rewe und den Baum gekauft, nicht das mir der noch von der Nase weggeschnappt wird.

Und jetzt das Problem: Blöderweise war ich ohne Auto unterwegs…also Baum geschultert und nach Hause geschleppt. Und der wurde mit jedem Meter schwerer…

Das war dann meine heutige Sporteinheit!

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Neu im Club!

Unser Kaffeevollautomat ist mittlerweile ziemlich  in die Jahre gekommen. Zusätzlich hat die Trinkhäufigkeit extrem abgenommen…meistens trinken wir nur am Wochenende 2-3 Tassen. Dafür reicht auch ne kleine Kapselmaschine und die ist vorgestern hier eingezogen 😃    

   
Schmeckt sehr lecker, vor allem die Weihnachtsedition ist außergewöhnlich köstlich 😍

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Schnipsel!

Der gestrige Sonnenaufgang:   

War in Natur noch schöner und viel pinker als auf dem Foto.

Nach ner Yogastunde schlafe ich sehr viel besser als ohne. Auch der andere Sport kann da nicht mithalten. Das habe ich erst Montag wieder gemerkt. 

Insgesamt fand ich die Woche ziemlich anstrengend, vermutlich bin ich auch deshalb am Dienstag bei Spectre im Kino zweimal eingenickt😴. Den Film fand ich auf jedenfall nicht so schlecht 😃

Wie immer viel zu tun im Büro so kurz vor Weihnachten. Und die Wochenenden sind auch alle verplant…

Mittwoch wieder Yoga, Donnerstag sehr lange gearbeitet, Freitag Sport & Sauna, abends dann das jährliche Treffen mit der NY-Marathontruppe, war echt sehr schön, sich mal wieder gesehen zu haben. 

Samstag wieder Sport, mal wieder Deep Work…ein bisschen merke ich heute meine Beine. Abends dann treffen mit Berliner Freunden, mit denen wir ein neues Restaurant im Umland sehr erfolgreich getestet haben.

Heute endlich mal wieder ein gemütlicher Gammeltag…nur die EBay-Verkäufe habe ich schon mal verpackt und nebenbei Drei Haselnüsse für Aschenbrödel gesehen.  

 Jetzt kocht gerade eine leckere Hühnersuppe vor sich hin und vermutlich gibt’s nachher den Tatort.  

 Schönen 2. Adventsabend für euch und einen guten Wochenstart!

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Minimalistisch…

ist die diesjährige Advensdekoration. Nach mehr steht mir momentan nicht der Sinn…ich finds sehr schön. Vor allem die wunderschönen Glaskugeln, die wie Seifenblasen schillern 😍

   
 

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Heute…

morgen als der Wecker klingelte war ich noch gar nicht richtig fertig mit dem Wochenende. Obwohl der Sonntag richtig gemütlich war und ich trotzdem so einiges von meiner To do-Liste geschafft hab.

So hab ich endlich angefangen, den Kleiderschrank etwas auszumisten und auch gleich einige Teile auf Ebay eingestellt…andere werden verschenkt. Eigentlich braucht man ja gar nicht so viele Klamotten und wenn ich so richtig im Aussortierflow bin freu ich mich über jeden leeren Bügel der im Schrank hängt :-) Andererseits gehe ich ja auch gerne neue Sachen shoppen ;-)

Anschließend habe ich die ersten glutenfreien Haferflockenplätzchen gebacken…die sind sogar ohne Backpulver was geworden, das hatte ich nämlich aussortiert weil abgelaufen und dann vergessen neues zu besorgen.

Danach habe ich das Gemüse für den Gemüseeintopf geputzt und das Küchenchaos beseitigt.

Sogar gebügelt hab ich noch. Nur meine Winterjacke hab ich gestern nicht gefunden…das war ein verflixtes Rätsel…da ich auch keinen Beleg mehr von der Reinigung hab!!!  Heute morgen noch eine kurze Suchaktion vor dem Büro…aber nix zu finden.

Glücklicherweise habe ich die Jacke dann heute Abend gefunden, lag säuberlich in der Tüte der Reinigung unten in dem Schrank mit den Sommersachen.

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen