Sportlich…

gesehen war es eine sehr gute Woche. Fast täglich ins Fitnessstudio und radeln, insgesamt sind knapp 140 Radkilometer zusammen gekommen, für mich ist das sehr viel. Allerdings ist dadurch das Laufen etwas zu kurz gekommen, nur 1x gelaufen in der Woche. Naja, trotz des Urlaubes ist meine Zeit halt auch begrenzt 🙂

Ostersamstag waren wir bei dem Traumwetter mit dem Rad unterwegs und haben den Tag genossen. In der Stadt war es zwar erwartungsgemäß voll, aber da wir nichts erledigen mussten, hat es uns nicht gestört. Beim Bummeln habe ich dann auch endlich einen neuen Bikini gefunden, der sitzt wie angegossen und sieht auch noch richtig toll aus. Bikinikauf ist so das Schlimmste, was ich mir denken kann. Um so mehr freue ich mich über das neue Teil und hoffe, dass er lange hält und ich die nächsten Jahre Ruhe habe. Einen gelungen Abschluß fand der Ostersamstag bei unserem Lieblingsgriechen.

Gestern haben wir mit Freunden eine weitere Radtour (so kommen schon ein paar Radkilometer zusammen) 🙂 unternommen. Es war total lustig und wir hatten viel Spaß, wir haben mehrere Biergärten abgeklappert und am Ende der Tour im Garten der Freunde lecker gegrillt. Insgesamt ist es ein sehr entspanntes Osterwochenende…heute bleiben die Räder im Keller und ich werde mich der Terasse widmen.

Hier liegen noch ein Tütchen Dill und Fenchel sowie extra Anzuchterde, mal sehen ob das schöne Kräutertöpfchen werden.

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Sportlich…

  1. Miss Winkelmann schreibt:

    Vor dem Bikinikauf graut mir auch immer. Wenn ich was finde, was sitzt, kauf ich den oft gleich in mehreren Farben. Die Tortour möchte man sich ja schließlich so selten als möglich zumuten.
    Liebe Grüße

  2. Linny schreibt:

    Mein Gott… bei all den sportlichen Aktivitäten bekomme ich direkt ein schlechtes Gewissen 😉

    LG Linny

  3. ultraistgut schreibt:

    Sportlich, sportlich, für wahr, da kann man sich auch einen gut sitzenden Bikini leisten, ich dachte schon, du würdest mit dem Bikini laufen, das wäre mal was ganz Neues ! 😉

    • juniwelt schreibt:

      *lach* Keine Sorge, mit dem Bikini werde ich mich gepflegt in einen Strandkorb setzen 😉
      Beim Laufen bin ich doch eher traditionell, Funktionsshirt und Hose sowie gute Laufschuhe reichen mir da völlig 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s