Zwei…

gepflegte Saunagänge nach einer richtig! anstrengenden Stunde Bodyshape hab ich mir heute gegönnt :-). Ich mag Saunieren, vor allem bei so useligem Novemberwetter. Die Trainerin war auf einem Seminar und hat neue fiese anstrengende Übungen mitgebracht, aber die Stunde war sehr kurzweilig und efektiv.

*****

Eine gute und sehr lustige Freundin hatte Geburtstag und wird heute Abend von mir zu einem leckeren Fischessen eingeladen, ich freu mich schon, dass wird bestimmt ein spaßiger Abend. Ansonsten muss ich gleich noch den ungeliebten Wochenendeinkauf hinter mich bringen…

*****

Amüsant  – oder auch je nach Stimmung –  armseelig finde ich diverse Leute auf Fa*ebook, die früher mal ein Pärchen waren und jetzt jeweils andere Partner haben. Da wird auf Teufel komm raus „mein Haus, mein Auto, mein Pferd, mein Urlaub oder auch mein Kind“ zelebriert.

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Zwei…

  1. crooks schreibt:

    Sauna wäre heute der Tod für mich…

    Ich spüre eine Grippe im Anmarsch…

    Viel Spaß beim feiern!

    Um sowas zu zelebrieren müssen Menschen nciht miteinander liiert gewesen sein;-)

    • juniwelt schreibt:

      Stimmt genau, aber bei ehemals liierten Personen find ich sowas noch befremdlicher.
      Gute Besserung für Dich, probier mal „Toxiloges“ Pillen, die helfen bei mir fast immer.
      Spaß werden wir haben 🙂

  2. Wieesmirgefällt schreibt:

    Sauna ist einfach klasse. Leider bin ich angekränkelt und kann nicht, aber ich gönne es dir!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s