Kekse!

Oder auch: In der Weihnachtsbäckerei… Obwohl mir noch so gar nicht adventlich zumute ist, dass liegt wohl an dem ständig schönen Wetter mit blauem Himmel und Sonnenschein, da kommt so eine Stimmung nicht wirklich auf.

Seit heute Nachmittag ist es allerdings etwas trübe geworden und es hat sogar leicht geregnet, dass erste Mal in diesem Monat glaub ich.

Also ran an das altbewährte Haferflockenkeksrezept. Der fertige Teig sieht so ein bischen aus wie Moppelkotze:

Eier und Zucker schaumig schlagen:

Haferflocken in flüssige Butter einrühren:

Mehl & Backpulver zur schaumigen Ei/Zuckermasse:

Kleine Häufchen aufs mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und ca. 15 Minuten bei 190 Grad backen.Lecker!

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Kekse!

  1. Cassy schreibt:

    Dieses Jahr bin ich auch extrem spät mit Plätzchen backen dran. Aus ähnlichen Gründen wie Du. 😉

    Haferflockenplätzchen stehen bei mir auch jedes Jahr auf der Liste. Lecker!

  2. spanksen schreibt:

    Moppelkotze trifft es wohl genau :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s