Zwei Gänse!

Die ersten Vorbereitungen für Weihnachten laufen auch hier so langsam an. Eine der ersten Amtshandlungen war es, den Wein und Proseccobestand zu überprüfen und eine Liste mit den noch zu besorgenden Nachschub zu erstellen. Und eine Gänsebestellung aufzugeben. In einem kleinen Anfall von Wahnsinn hab ich nämlich die Sippe Heiligabend zu uns eingeladen.

 

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Zwei Gänse!

  1. Frl. Kapriziös schreibt:

    Gänsebestellungen sind HÖCHST wichtig! Finds ja schön dass es bei jemandem auch mal Gans am Heiligen Abend gibt!! Thumbs up!!

    • juniwelt schreibt:

      Genau! Sehr wichtig, ich war auch schon echt spät dran, glücklicherweise klappt es noch. Ich finds auch schön, früher gab es die Gans immer bei der Oma vom Gatten, seitdem sie verstorben ist, war es aus mit der Gans an Heiligabend.

  2. ChiefJudy schreibt:

    Ich mag ja Gans nicht so arg, aber einmal im Jahr geht das schon 😉 Gibt’s bei uns immer am zweiten Weihnachtsfeiertag.

  3. castagir schreibt:

    Du bist entweder zu beneiden um einen Herd, in dem zwei Gänse Platz finden … oder aber zu bedauern wenn nicht, dennn Faustformel 1h/Kilo , mal 2, das macht runde 9 Stunden drum herum springen, bevor die Meute sie in einer Zeit abnagt, die einem Schwarm Piranhas Ehre machen würde 😉

    • juniwelt schreibt:

      Weder noch, ich hab die selbstverständlich vorgegart in einer Hotelküche geordert. Die holt der Gatte dann kurz vor dem Essen in Wärmeboxen ab und ich werde die dann nacheinander in meinen völlig normalen Herd noch heiss machen, bzw. heiss halten 😉

  4. Anna schreibt:

    Gänsebraten? Sehr lecker. 🙂

    Leider findet das außer mir hier in dieser Familie sonst niemand, der das ebenso sieht. Und ne ganze Gans schaffe selbst ich nicht. Wobei… nen Versuch wäre es wert. 😛

  5. Anna schreibt:

    Nachtrag: Ich vermisse die Funktion, mit der ich die Kommentare editieren kann. Ich habe nur an die Gans gedacht und das kommt dann dabei raus. 😳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s