Eine Frage an alle Kochprofis!

Zum Abendessen gab es Salat mit einem sehr leckerem Senfdressing und gebratener Putenbrust.

Aber wie kann ich die exorbitanten Fettspritzer beim Braten vermeiden? Ich hab definitiv keine Lust ein paar Minuten zu etwas zu braten und hinterher muss ich stundenlang die Küche entfetten. Zumal diese Fettspritzer ja auch echt wehtun, wenn man sie abbekommt.

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Eine Frage an alle Kochprofis!

  1. Lauffrau schreibt:

    Puh, es gibt ja diese Spritzschutzsiebe, die man über die Pfanne legen kann, aber ich putze auch immer 😦

  2. Cassyhttp://blog.cassybouffier.com/ schreibt:

    Nur hoch erhitzbare Fette verwenden (ich nehme das gute alte Palmin oder Wok-Öl), nicht zuviel davon verwenden und Fleisch vorher immer gut abtrocknen. Ganz vermeiden kann man es aber nicht.

    • juniwelt schreibt:

      OK, das war gestern Olivenöl, kann auch daran gelegen haben. Werde ich mal testen beim nächsten Mal, danke 🙂 Das Fleisch war supertrocken, daran kann es nicht gelegen haben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s