Granatenköstlicher…

Rosenkohlauflauf, simpel, schnell gemacht und einfach göttlich:

Frischen Rosenkohl ein paar Minuten vorkochen, in eine gebutterte Auflaufform füllen, gekochten Schinken in Streifen darüber geben, geriebenen Parmesan mit etwas Sahne & Creme fraiche mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat mischen, ca. 30-40 Minuten im Backofen gratinieren.

Genau das Richtige an einem regnerischen Novemberabend!

20121123-195753.jpg

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Essen & Trinken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Granatenköstlicher…

  1. mellsche28 schreibt:

    Oh das sieht lecker aus! Nur doof das mein Göttergatte kein Rosenkohl und Schinken mag. *hmpf*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s