Nachdem…

ich gestern den Nachmittag warm eingekuschelt auf dem Sofa mit einer Kanne Tee verbracht und ein Nickerchen gehalten habe, ging es mir etwas besser. Appetit hatte und habe ich zwar keinen, allerdings dachte ich, dass etwas Warmes im Magen bei dieser üblen Kälte auch dem Gatten gut tun würde.

Also kurz in die Küche und alles für eine schnelle einheizende Kartoffellauchsuppe zurechtgeschnippelt und geköchelt. Die Zutaten waren glücklicherweise alle vorhanden und nach kurzer Zeit stand eine deftige, aber sehr leckere Suppe auf dem Tisch, wovon sogar ich ein kleines Schälchen verdrückt habe.

20130116-164322.jpg

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Arschgebrechen, Essen & Trinken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Nachdem…

  1. Mathilda schreibt:

    Einmal rüberschicken bitte…mich hat der Infekt erneut im Griff.

    Gute Besserung wünscht Mathilda 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s