Man kann ja auch mal was Sche*ße finden

Ich fand gestern abend z. B. echt Sche*ße, dass meine Mutter die Handtasche, die ich ihr vorletztes Jahr zu Weihnachten geschenkt habe (und die sie sich auch gewünscht hatte) meiner Schwester weiter geschenkt hat.

Und das mich beide für blöd verkaufen wollten, als ich nachgefragt habe. Das fand und finde ich immer noch Sche*ße.

 

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Man kann ja auch mal was Sche*ße finden

  1. Alice schreibt:

    Ähem ja… ich wäre stinkesauer. Ich hätte es etwas in Ordnunger gefunden sie hätte sie dir zurückgeschenkt, aber eigentlich geht das ansich gar nicht. Wenn sie sie sich doch gewünscht hat? Und erst im letzten Jahr??? *möööp*

    • juniwelt schreibt:

      Vorletztes Jahr war das. Aber egal, ich hätte sie auch nicht zurück gewollt. Und Dir herzlichen Glückwunsch 🙂 Bist heute mein 2222 ster Kommentar! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

  2. Lavendelkinder schreibt:

    Das ist auch Sche*ße, keine Frage!!

  3. re schreibt:

    *grummel* hätte mich auch sehr genervt… wünsche dir trotzdem ein wundervolles wochenende!
    liebe grüsse re

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s