Weder…

das Sofa noch das Fitnessstudio haben gestern gewonnen. Das Fahrrad hat gestern das Rennen gemacht, es wurde am frühen Nachmittag so schön, dass ich insgesamt knapp 30 KM geradelt bin. Mit fiesem Gegenwind bin ich los zum Gatten, der ein Tennispunktspiel absolviert hat und sich sehr gefreut hat, da ich diese Saison noch bei keinem Punktspiel dabei war.

Der Rückweg war dann super, Rückenwind vom feinsten und wunderbares sonniges Wetter, was will man mehr.

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s