Von Montreal nach New York IV

Das nächste Ziel war Boston. Vor allem Beacon Hill hat es mir dort angetan, schöne Häuser und alte Gassen, in einem dort lebt auch angeblich der amerikanische Außenminister. Auch einen Rattenfänger haben wir dort gesehen…

Montreal - New York 2013 324Montreal - New York 2013 322

Montreal - New York 2013 326Montreal - New York 2013 329Anschließend waren wir im Prudential Tower. Im 50. Stock hat man einen guten Überblick über die Stadt und von dort konnte der Gatte sogar den Fenway Park sehen, für eine richtige Besichtigung oder sogar ein Spiel war natürlich die Zeit zu knapp.

Montreal - New York 2013 352

Nachmittags sind wir dann noch nach Camebridge gefahren um zumindest noch einen kleinen Einblick auf die berühmte Harvard University zu bekommen. Das Gelände hab ich mir insgesamt viel größer vorgestellt, aber vermutlich haben wir eh nur einen sehr kleinen Teil zu sehen bekommen.

Montreal - New York 2013 358 Montreal - New York 2013 342 Montreal - New York 2013 362

Danach gab es noch das obligatorische einheimische Bier und dann ging es schon wieder zurück aufs Schiff, der letzte Seetag  und damit noch ein wenig Erholung stand an.Montreal - New York 2013 363

Boston Lager, schmeckt mir 🙂

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Von Montreal nach New York IV

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s