Mega-

Muskelkater vor allem im Rücken und Schulterbereich hat mir das Freitag- und Samstagtraining dieses Mal beschert. Insofern wurde hier heute ein sehr gemütlicher und fauler 1. Advent zelebriert. Den ganzen Tag hab ich schön faul im Schlafi verbracht, lediglich die Bügelwäsche wurde bearbeitet während nebenbei „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ lief 🙂

Zum Abendessen gab es dem unseligem Wetter angepasst eine leckere Gemüsesuppe und jetzt wird der Abend gleich mit dem Tatort (der hoffentlich sehenswert ist) ausklingen.

Schönen 1. Advent allerseits!

20131201-195454.jpg

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Arschgebrechen, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Mega-

  1. einfachtilda schreibt:

    Das muß auch mal sein und so ein Süppchen hätte ich heute auch lieber gegessen, aber es gab volles Programm als Adventessen 😀 *pappsatt*
    Viel Spaß beim Krimi und später süße Träume ♥ Mathilda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s