So gemein!

Da hegt man und pflegt man seine schönste Rose…

bekommt sie unbeschadet über den Winter…

den Rückschnitt hat sie prima verkraftet…

freut sich wie sie wächst…

freut sich noch mehr als sich endlich Knospen zeigen…

und dann sowas:

 

20140625-193836-70716797.jpg

20140625-193837-70717103.jpg

Eine Invasion von unfuckingfassbaren Blattläusen…

Ich will das nicht!

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu So gemein!

  1. oh je…. genau dasselbe Thema hatten wir letztes Jahr….
    Dieses Jahr haben wir Blattrost.
    Es ist ja immer was….

    • juniwelt schreibt:

      Blattrost hatte ich glücklicherweise noch nie. Mal sehen, ich hab noch so ein Sprühzeug gegen Blattläuse im Keller gefunden…ich hoffe, es wirkt noch.

  2. Frau Tonari schreibt:

    Keine Macht dem Lausbefall.
    Schmierseifenlauge soll helfen.

  3. einfachtilda schreibt:

    Nehme die einfach mit den Fingen ab, immer wieder, klappt vorzüglich 🙂
    Natürlich danach Hände waschen…ist gar nicht eklig!!!

  4. meinesichtderwelt schreibt:

    Echt gemein, ich hab es mal mit Schmierseife, mal mit Brennesselsud probiert – weiß aber bis heute nicht so recht, ob das erfolgreich war?

  5. karin schreibt:

    ich nehm einfach spüli in die bügelsprühflasche und feuer frei, aber ist u.a. auch ein zeichen, dass sie nicht genug frischen wind um sich rum hat??? rosen lieben es im freien und wind, aber nimm spüli

  6. Aprilwetter schreibt:

    Kapuzinerkresse daneben pflanzen. Habe gelesen, dass die Blattläuse magisch an- und sie darum von anderen Pflanzen abziehen soll. Und tatsächlich krabbelt es ordentlich an meiner Kresse, ob mir das gefällt, weiß ich allerdings noch nicht. 😉

  7. Aprilwetter schreibt:

    Und noch ein Tipp aus „Großmutters Pflanzenbuch“: Knoblauch! Zitat: „Soll gegen Blattäuse an Rosen helfen. Stecken Sie also ruhig ein paar Zehen in Ihr Rosenbeet.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s