Nur ein mittelprächtiger Jahresbeginn

Eigentlich war alles gut. Montag waren die Ferien vorbei und das Büro hatte mich wieder. Ein wenig motivationslos, aber gut, was muss das muss. Ist ja auch nicht wenig zu tun nach zwei Wochen Ferien. Nun ja…ab Montagmittag hatte mich die schönste aller Blasenentzündung erwischt. Echter Dreck! Aus heiterem Himmel…wie angeflogen.

Seitdem nehme ich Antibiotika und schleppe mich so durch die Tage. Wenn ich schlau gewesen wäre, wäre ich lieber mal 1-2 Tage zuhause geblieben…

Mittlerweile gehts schon wieder, heute nehme ich die letzte Pille. Außerdem ist jetzt Wochenende 🙂

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Arschgebrechen, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Nur ein mittelprächtiger Jahresbeginn

  1. little wittys schreibt:

    Gute Besserung und schön viel trinken …

  2. ultraistgut schreibt:

    Armes, gute Besserung, was man sich aber auch alles holen kann !

  3. ch3sir3 schreibt:

    Eine gute Besserung auch von mir 🙂

  4. Tante Emma schreibt:

    Gute Besserung und ein entspanntes Wochenende!

  5. Man in Helvetica schreibt:

    Gute Besserung und happy weekend!

  6. Anna Aprilwetter schreibt:

    Was für ein fieser Jahresauftakt. Gute Besserung!

  7. oh weh, gute Besserung und trotzdem ein schönes Wochenende. Alles Liebe.

  8. meinesichtderwelt schreibt:

    Gute Besserung – zum Glück ist ja Arbeitgeberfreundlich Wochenende zum auskurieren … Alles Liebe von Doris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s