Gestern…

hatte mich die Erkältung richtig im Griff. Ich lege das ja immer schön arbeitgeberfreundlich… Bin trotzdem mit dem Gatten in die Reha der Schwiegermutter gefahren. Leider hat sie in der ganzen Zeit bisher wenig Fortschritte gemacht. Das Sehen ist zwar etwas besser geworden, aber ihre Vergesslichkeit ist besorgniserregend. Zwischendurch hat man zwar das Gefühl, dass man sich gut mit ihr unterhalten kann, aber   sie weiss beispielsweise nicht, was sie vor einer Stunde zum Mittag gegessen hat.

Im jetzigen Zustand benötigt sie weiterhin viel Aufmerksamkeit und Pflege. Eine Rückkehr in ihre Wohnung sehe ich zur Zeit leider nicht.

 

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s