Update

Letzte Woche endlich mal wieder in Berlin gewesen…das war richtig toll. Freitag haben wir uns den ganzen Tag in Mitte/Prenzelberg rumgetrieben, ich liebe die kleinen und individuellen Lädchen und die tollen Einkehrmöglichkeiten dort, das Wetter hat auch mitgespielt und das Shoppingglück war uns hold 🙂

Spät abends dann die Unfassbarkeiten in Frankreich mitbekommen…es macht mich unglaublich traurig, die armen Menschen, die einfach nur ein Konzert erleben wollten oder einen Drink in einer Bar nehmen…ich kann diesen Hass nicht begreifen.

Samstag hatte ich nach einer sehr unruhigen Nacht nicht wirklich Lust  ins KaDeWe zu gehen, aber verkriechen macht ja auch keinen Sinn. Trotzdem hatte ich kein sehr gutes Gefühl dabei, es ist jetzt irgendwie anders geworden, bzw. so sehr nah…

Die Woche war dann arbeitstechnisch ziemlich anstrengend, Dienstag sollte es eigentlich ins Kino zu 007 gehen, aufgrund der Tatsache, dass durch das hier geplante Länderspiel ein Verkehrschaos herrschte, haben wir das nochmal verschoben.

Gestern waren wir bei lieben Freunden eingeladen und hatten einen richtig schönen Abend, der sogar ziemlich lange dauerte. Entsprechend müde war ich heute was etwas suboptimal für die heutige Fortbildung war. Nach dem Mittag hatte ich einen echten Tiefpunkt und konnte die Augen kaum offen halten…

Jetzt gibts gleich noch leckeren Grünkohl und dann wird gesofat!

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s