Was hier so geschah…

Letzte Woche lag der Gatte ganz malade mit ner Grippe und 4 Tagen Fieber über 39° trotz Ibu hier rum. Zusätzlich noch der fieseste Husten den man sich vorstellen kann…Selbstverständlich hat er mich dann auch angesteckt…Donnerstag ging es bei mir los. Blöd nur, dass ich ne tolle Fortbildung in Düsseldorf ab Freitag gebucht hatte.

Freitag früh ging es mir ganz gut, also ab zum Zug und nach Düsseldorf gefahren. Hat sich auch wirklich gelohnt, den Jens Corsen bzw. habe ich dort live gehört, aber auch die anderen Referenten waren fast alle toll. Hat sich also gelohnt. Samstag wurde mein Zustand dann etwas ungünstiger, aber mit den entsprechenden Medis war es auszuhalten.

Hab allerdings durch mein Geschniefe und Gehuste vermutlich den halben Saal mit meinem Killerkeim beglückt…

 

Advertisements

Über juniwelt

Hier schreibe ich vieleicht später etwas...
Dieser Beitrag wurde unter Arschgebrechen, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s